Schön, dass du hier bist!

Nina Wellstein Personal Branding Fotografin

Ich bin Nina Wellstein

Weltenbummlerin, Minimalistin und deine Personal Branding Fotografin

Willkommen

Für 0€

Fotoshooting

SelbstBild-Kurs

Über Nina

Kundinnen

Magazin

Galerie

Wie du deine Ausstrahlung auf Business Fotos maximierst

Veröffentlicht von

Nina
Wie du deine Ausstrahlung auf Business Fotos maximierst

Wusstest du, dass deine Fotos innerhalb von weniger als zwei Sekunden einen bleibenden Eindruck bei deinen Kunden hinterlassen? Als ich mein erstes professionelles Fotoshooting gemacht habe, hätte ich nie gedacht, wie schnell und kraftvoll diese Bilder wirken können. Nur eine Woche nach meinem ersten Business Fotoshooting habe ich meine erste Traumkundin gewonnen. Das zeigt, wie wichtig die richtige Ausstrahlung auf deinen Fotos ist.

Personal Branding Portrait

Die Macht des ersten Eindrucks

Deine Fotos sind das ultimative Tool für den ersten Eindruck. Sie sind oft das Erste, was Menschen sehen, wenn sie auf deine Webseite oder dein Profil stoßen. Dieser erste Eindruck ist entscheidend und lässt sich kaum korrigieren. Studien zeigen, dass es bis zu sieben weitere Eindrücke braucht, um einen negativen ersten Eindruck zu ändern. In unserer schnelllebigen Zeit hast du diese Chance oft nicht.

„Der erste Eindruck lässt sich kaum korrigieren.“

  • Schnelle Informationen: Menschen suchen nach schnellen und einfachen Informationen. Fotos liefern diese effizienter als Texte.
  • Unterschätzte Bedeutung: Viele unterschätzen die Macht des ersten Eindrucks und vernachlässigen die Wirkung ihrer Fotos.

Personal Brand Portrait

Warum deine Ausstrahlung zählt

Alles, was du online zeigst, ist Teil deiner Personal Brand. Deine Fotos spielen dabei eine zentrale Rolle. Sie helfen dir, die Meinung deiner KundenInnen zu lenken. Dies ist eine großartige Möglichkeit, deine Werte und deine Persönlichkeit zu vermitteln.

„Fotos sind die effektivste Informationsquelle im Online-Branding.“

  • Kontrolle über deine Brand: Du bestimmst, wie deine Kundinnen und Kunden dich wahrnehmen.
  • Sichtbare Werte: Zeige, was dir wichtig ist und was dich ausmacht.

Personal Branding Portrait

Die drei Schlüsselmerkmale deiner Fotos

Damit deine Fotos ihre maximale Wirkung entfalten, müssen sie drei wesentliche Eigenschaften haben: Kompetenz, Sympathie und Authentizität. Diese Eigenschaften helfen dir, den sog. Know-Like-Trust-Faktor zu erreichen, der für erfolgreiche Kundenbeziehungen entscheidend ist.

  • Kompetenz: Zeige, dass du weißt, wovon du sprichst. Deine Fotos sollten dich als Expertin darstellen. Verwende Requisiten oder zeige dich in deinem Arbeitsumfeld, um deine Professionalität zu unterstreichen.
  • Sympathie: Wirke freundlich und nahbar. Eine offene und entspannte Körperhaltung hilft, Vertrauen zu schaffen. Ein einfaches Lächeln oder Lachen kann Wunder wirken.
  • Authentizität: Sei echt und zeige deine Einzigartigkeit. Deine Fotos sollten deine Persönlichkeit widerspiegeln. Zeige auch deine Makel, denn sie machen dich menschlich und nahbar.

Brandfoto Ärztin

Tipps für dein nächstes Business Fotoshooting

Wie bringst du diese drei Eigenschaften auf deinen Fotos rüber? Hier sind einige praktische Tipps:

  • Offene Körperhaltung: Eine entspannte Körperhaltung ist entscheidend, um auf Fotos freundlich und zugänglich zu wirken. Vermeide verschränkte Arme oder eine abweisende Körperhaltung. Stattdessen kannst du dich leicht anlehnen oder locker sitzen, um eine offene Ausstrahlung zu vermitteln.
  • Lächeln: Ein authentisches Lächeln ist ein unschlagbares Mittel, um Sympathie zu erzeugen. Menschen fühlen sich automatisch angezogen, wenn sie ein freundliches Gesicht sehen. Denke daran, dass ein Lächeln nicht nur deine Zähne zeigt, sondern auch deine Augen zum Strahlen bringt.
  • Arbeitsumfeld: Wenn möglich, integriere Elemente aus deinem Arbeitsumfeld in die Fotoshootingszene. Ob im Büro, Labor oder Studio – das Umfeld, in dem du arbeitest, vermittelt Kompetenz und Professionalität. Requisiten wie Arbeitsmaterialien können zusätzlich deine Expertise unterstreichen.
  • Passendes Outfit: Dein Outfit spielt eine entscheidende Rolle, um die richtige Botschaft zu senden. Wähle Kleidung, die nicht nur professionell, sondern auch branchengerecht ist. Ein Blazer oder eine Bluse kann je nach Branche das richtige Signal senden und dich in einem seriösen Licht präsentieren.
  • Individualität zeigen: Nutze Accessoires, Farben und Styling-Elemente, die deine Persönlichkeit und Einzigartigkeit unterstreichen. Deine Frisur, Schmuckstücke und sogar der Hintergrund können dazu beitragen, dass du dich von anderen abhebst und authentisch wirkst. Zeige ruhig auch deine persönlichen Merkmale und Besonderheiten – das macht dich menschlich und greifbar für potenzielle Kunden.

„Es braucht Mut, sich so zu zeigen, wie man ist.“

Personal Branding Portrait mit Keks im Mund

Deine Fotos sind mehr als nur Bilder. Sie sind ein mächtiges Werkzeug, um deinen ersten Eindruck zu gestalten und deine Personal Brand zu stärken. Achte darauf, dass sie die drei Schlüsselmerkmale Kompetenz, Sympathie und Authentizität vermitteln. Mit diesen Eigenschaften ziehst du die richtigen KundInnen an und hinterlässt einen positiven und bleibenden Eindruck.

Nutze die obigen Tipps für dein nächstes Business Shooting oder Business-Selfie und verleihe deinen Fotos die gewünschte Ausstrahlung.

Möchtest du lernen, wie du auch ganz alleine easy und schnell schöne Bilder von dir machen kannst? Mein neuer SelbstBild-Kurs zeigt dir, wie du das schaffst! Du erhältst alle meine Tipps zu Fotogenität, Styling, Posen und mehr. Trage dich gleich in meine SelbstBild-Kurs-Warteliste ein, damit du die Anmeldung nicht verpasst. Du wirst erstaunt sein, wie viel Einfluss deine Fotos auf dein Business haben können!

Veröffentlicht von

Nina

Lesedauer 4 Minuten

Branding Fotografin Nina Wellstein

Ich bin Nina Wellstein.

Weltenbummlerin, Marketing-Minimalistin und deine Personal Branding Fotografin.

Hi!

Neueste Beiträge