Hallo
meine Liebe
Nina Wellstein Personal Branding Fotografin

Ich bin Nina Wellstein

Weltenbummlerin, Minimalistin und deine Personal Branding Fotografin

Willkommen

Über Mich

Fotoshooting

Kundinnen

MAGAZIN

Kontakt

Hallo meine Liebe

Ich bin

Nina Wellstein

Est. 1988

Deine Personal Branding Fotografin

Meditations-Liebhaberin, Mindset-Junkie & Massage-Fan mit einem unstillbaren Hunger nach Schoko-Müsli, Reisen, Waldspaziergängen und guten Krimi-Serien.

Dein Erfolg ist mein Ziel.

Lass uns gemeinsam wachsen.

Ich fotografiere dich auf die allerbeste Art & Weise und gebe dir die idealen und passenden Portraitfotos für deine Webseite, Business Profile und Social Media Kanäle.

Passe ich als Fotografin zu dir?

N

Du willst passende, professionelle Branding Bilder für deinen hochwertigen Business- & Online-Auftritt?

N

Du willst auf deinen Businessfotos gut aussehen und dir zu 100% gefallen?

N

Du willst, dass deine Fotos deinen Charakter und deine Persönlichkeit widerspiegeln und dich so zeigen, wie du wirklich bist – und das auf die allerbeste Art?

N

Dir ist wichtig, dass deine Fotos zu deiner Marke, deinem Branding und deiner Message passen und deine Positionierung stärken?

N

Du stehst nicht gerne vor der Kamera oder bist fotoscheu und willst sichergehen, dass du dich bei deinem Fotoshooting wohlfühlst?

N

Du glaubst, dass du nicht fotogen bist und auf Fotos oft steif, unsicher oder unattraktiv wirkst?

N

Du möchtest deinen Expertinnenstatus stärken bzw. aufbauen?

N

Du weißt, dass tolle Fotos mehr beinhalten als nur das Drücken eines Auslösers?

N

Du möchtest mit deinen Fotos nicht nur bessere Kunden, sondern in erster Linie deine Wunschkunden ansprechen und überzeugen?

N

Du willst deinen Kunden mit deinen Fotos auf einen Blick zeigen, dass dir Qualität und Wertigkeit wichtig sind?

N

Du willst deine Personenmarke und Online-Präsenz für deinen Unternehmenserfolg auf die allerbeste Art optimieren und aufbauen?

N

Du willst dich von der Masse abheben und keine Standard-/0815 Fotos?

Ja, ja und ja?

Meine Mission

Dir mit meiner Fotografie zu helfen deine beruflichen & persönlichen HERZENSZIELE zu erreichen ist mein Ziel.

Ein paar Worte zu mir

Wie ich zur Fotografie kam...

Ich wollte schon immer „Irgendwas mit Medien” machen – von dem Beruf der Fotografin war ich aber lange sehr weit entfernt. Selbstständig zu sein war für mich erstmal keine Option – viel zu unsicher und risikobehaftet.

Nach meinem Medieningenieur-Studium war ich mehr als 7 Jahre lang als Software-Grafikerin und 3D-Visualisierungs-Expertin in Stuttgart, München und den USA im Marketing in der Werbeindustrie tätig. Wenn du neugierig bist, hier kannst du meine damalige Arbeit sehen.

Irgendwann merkte ich jedoch, dass meine Motivation stagnierte. Ich fühlte mich nicht mehr gefordert, lernte wenig Neues, machte immer nur das, was ich konnte. Ich war nicht mehr kreativ und mental ausgelastet und schleppte mich jahrelang lustlos in den gutbezahlten, stressfreien Job mit den wundervollen Kollegen und dem tollen Chef.

Als die Firma, für die ich in den USA arbeitete, von einem großen französischen Konzern aufgekauft wurde, der unter anderem in der Waffenindustrie tätig war, konnte und wollte ich meinen Job nicht mehr mit meiner Moral und meinem Gewissen vereinbaren.

Ich merkte, wie ich automatisch mein Hobby der Fotografie intensivierte. Nach Feierabend und an Wochenenden studierte ich Youtube-Videos zu Fotoshootings, übte Bildretusche, tauschte mich mit anderen Fotografen aus, informierte mich über die neueste Technik.

Bald begann ich, Freundinnen, Kolleginnen und lokale Models zu fotografieren. Ich bekam mehr und mehr positives Feedback und irgendwann ein paar kleine, bezahlte Aufträge. Der Gedanke wuchs, dass es vielleicht gar nicht so unmöglich ist, mit meiner liebsten Freizeitbeschäftigung eventuell sogar Geld zu verdienen…

 

Mein Schritt in die Selbstständigkeit

Irgendwann nahm ich – genau wie du damals oder gerade? – meinen Mut zusammen, kündigte meinen sicheren und gutbezahlten Job und wagte den Sprung in die Selbstständigkeit, um meine Leidenschaft zum Beruf zu machen.

Aber meine „Krise“ war noch lange nicht vorbei. Ich hatte bald jede Art von Fotografie gelernt, ausprobiert und getestet – doch nichts fühlte sich so richtig richtig an.

Beauty & Fashion Fotografie war mir zu oberflächlich. Akt-, Verlobungs-, Baby- und Hochzeitsfotografie resonierte nicht mit mir und langweilige, nichtssagende und steife Bewerbungsfotos wollte ich nicht machen.

Gleichzeitig liebte ich das Fotografieren an sich so sehr, dass ich dabei blieb und versuchte, in mich und das Universum zu vertrauen.

Und für das, was dann passierte, werde ich unendlich dankbar sein: Meine Wunschklientinnen fanden mich – und nicht andersrum!

Immer mehr Frauen – Künstlerinnen, Designerinnen, Beraterinnen und virtuelle Assistentinnen – kamen auf mich zu, auf der Suche nach schönen Fotos für ihre Webpräsenz.

Schon nach der ersten Zusammenarbeit dieser Art wusste ich,  dass diese Business & Personal Branding Portrait Fotografie für andere, selbstständige Frauen genau das ist, was ich machen will.

Ich habe seit meinem allerersten Personal Branding Shooting im August 2018 nicht mehr zurückgeschaut und unterstütze nun andere Frauen mit dem, was sowohl meine Klientinnen als auch mich so unglaublich glücklich macht:

 

Stilvolle, zeitlose und elegante

Business Portraits

Personal Brand Fotografie ist für mich die perfekte Mischung aus fotografischen & technischem Know-How, Intelligenz & Kompetenz und Schönheit & Ästhetik.

Jedes Fotoshooting und jede Zusammenarbeit ist für mich aufs Neue eine wundervolle und spannende Herausforderung: Wie kann ich diese vielseitige und vielschichtige Frau so natürlich, authentisch und attraktiv darstellen wie möglich?

Das Thema Personal Brand Portraitfotografie liegt mir am Herzen und ich sehe es jedes Mal als ein Geschenk, das ich etwas tun darf, das mich erfüllt und happy macht und gleichzeitig andere selbstständige Frauen bei dem Erfolg ihrer Unabhängigkeit, Freiheit und Selbstständigkeit zu unterstützen.

Integrität. Ehrlichkeit. Vertrauen.

Meine Werte, von denen ich mich in meinem Alltag & meiner Arbeit leiten lasse.

1

Quiz-Antworten…

1. Was ist dein Lieblings-Drink?

a. Rotwein
b. Bier
c. Cocktail
d. Martini

Quiz Circle

2. Was wissen viele nicht von dir?

  Dass ich Motorrad fahre.

1. Was Schaust du gerne an?

  Sonnenuntergänge und Krimi-Serien

1. Was ist ein fun Fact über dich?

Ich sitze gerne auf dem Boden

5. Was entspannt dich?

Spazierengehen und Schaumbäder

6. Was inspiriert dich?

Starke Frauen! Jeanne d’Arc,

Rosa Parks, Frida Kahlo…

7. Was machst du, wenn du nach Hause kommst?

Ich ziehe ich mir den BH aus 

und eine bequeme Hose an

8. Was tust du jeden Tag?

Meine Morgenroutine: Spazierengehen,

Meditieren, Yoga & ein ausgiebiges Frühstpck

2

Ein paar Fun

Facts

IIch tippe mit 2-4 Fingern und habe bereits mehrere gescheiterte 10-Finger-Tippsystem-Lern-Versuche hinter mir

Ich bügle nicht. Nie. Für Notfälle habe ich einen kleinen Dampfglätter, der jedoch auch nur sehr selten zum Einsatz kommt.

Die Sehkraft meines rechten Auge reicht (trotz Brille!) mit 30% nichtmal zum Lesen. Ich fotografiere, retuschiere und arbeite ausschließlich mit meinem linken Auge.

Mit 21 wurde ich in München von einer Modelagentin angesprochen. Ich wurde in die Modelkartei aufgenommen, bekam eine Sedcard und hatte daraufhin einige Fotoshootings, habe aber sehr schnell gemerkt, dass ich mich hinter der Kamera viel wohler fühle als davor. Meine Erfahrungen aus dieser Zeit nutze ich jedoch noch heute, um meine Klientinnen vor der Kamera für ihre vorteilhaftesten Fotos anzuleiten.

Kaltes Wasser kommt mir nicht auf den Tisch. Ich vermeide es tunlichst und trinke entweder Tee oder einfach warmes bis heißes Leitungswasser.

3

Die Bücher die ich gerade  Lese

"Das Lesen von Büchern ist wie eine Unterhaltung mit den besten Menschen" - Rene Decartes

Ich schätze 1:1-Quality Time mit anderen. Gleichzeitig brauche ich als Introvertierte viel Zeit für mich alleine, um meine Batterien aufzuladen.

Ich lese gerne und viel, aber gleichzeitig sehr langsam. Ich mache zwischendurch Notizen, brainstorme, analysiere, denke nach und schweife ab, Das Ergebnis: Ich brauche für ein Buch durchschnittlich doppelt so lange wie die “Ungefähre Lesezeit”-Angabe von Amazon (bei E-Books).

Big Magic - Elizabeth Gilbert

Ikigai - Ken Mogi

Everyrthing Is Figureoutable - Marie Forleo

Was meine Klientinnen über mich sagen

Nina war präsent und mit ihrer vollen Aufmerksamkeit bei mir. Außerdem nahm ich Nina als überaus kompetent und souverän wahr. Ich habe mich während unserer Zusammenarbeit jederzeit rundum wohlgefühlt!

Carina Tenzer

Rhetorik Trainerin

Nina ist ein Vorbild vor mich. Sie macht ihren Job mit ganz viel Herzblut und gibt einem zu jeder Zeit ein gutes, sicheres Gefühl. Ich habe mich bei Nina so gut aufgehoben gefühlt und würde immer wieder ein Shooting mit Nina buchen! 

Maximiliane Stelzer

Kinesiologie Beraterin

Nina verstand es, mit Empathie und Professionalität meine Persönlichkeit in Bildern festzuhalten. Das Shooting hat nicht nur richtig viel Spaß gemacht und ich bin noch dazu ganz begeistert von den tollen Fotos!

Saskia Pihaly

Lifestyle Coachin

Ich freue mich sehr auf unsere Zusammenarbeit.

Ich biete dir eine komplette Rundum-Sorglos Foto Erfahrung, kümmere mich um alles von A-Z und gebe dir die perfekten Bilder für deine Personenmarke.

Ich biete zudem 1:1 Beratung für meine Herzens-Themen Fotografie & Lichtsetzung, Bildbearbeitung, Fotogenität und Audits & Anamnesen deines aktuellen fotografischen & visuellen Online-Auftrittes an.